Die Deutsche Bundesbank ist neues Mitglied bei DDN

04.02.21

Die Deutsche Bundesbank ist Deutschlands führendem Wissensnetzwerk beigetreten. "Wir freuen uns ganz außerordentlich, dass dieses renommierte neue Mitglied unser Netzwerk verstärkt", sagt Martina Schmeink, geschäftsführender Vorstand des Demographie Netzwerk e.V. (ddn). "Lebenslanges Lernen, ein gelingender Wissenstransfer sowie generationenübergreifende Zusammenarbeit in einer  vielfältigen und wertschätzenden Arbeitskultur sind gerade jetzt wichtiger denn je", meint Dr. Thomas Ollinger, Präsident der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Hessen und Demografiebeauftragter des Institutes: "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit im Wissensnetzwerk ddn." 

Das Demographie Netzwerk e.V. agiert im gesamten Bundesgebiet und richtet sich an Unternehmen und Akteure aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft sowie Verwaltung. Das Netzwerk steht für einen gemeinsamen Lern-, Vergleichs- und Innovationsprozess, der Unternehmen und Institutionen optimal auf den demographischen Wandel vorbereiten soll.  

Kern des Wissensnetzwerks ist der Best-Practice-Austausch zwischen den Mitgliedern. In einer Vielzahl von unterschiedlichen Projekten und Plattformen geht es beim Demographie Netzwerk immer darum, wie Firmen und Institutionen den demographischen Wandel bei sich umsetzen. Dabei setzt das 2006 auf Initiative des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) gegründete Demographie Netzwerk auf eine intensive Kooperation der Mitgliedsunternehmen, die durch verschiedenste Kooperationsformen und regionale Zusammenschlüsse unterstützt werden. Auf Bundesebene dient dazu auch der Deutsche Demographie Preis, der 2020 zum ersten Mal verliehen wurde.  

 

Für mehr Informationen:  

Martina Schmeink 
Das Demographie Netzwerk e.V. 
Geschäftsstelle 

Tel: +49 30 72621 3931  
Mobil: +49 1590 1303 171 
E-Mail schmeink@ddn-netzwerk.de  

Geschäftsstelle Berlin                 Geschäftsstelle Dortmund 
Leipziger Str. 119                         Martin-Schmeißer-Weg 10 
10117 Berlin                                  44227 Dortmund 

Tel: +49 30 726213930 (Zentrale) 

 

 

x