Arbeiten in der Corona-Krise

01.04.20

Welche Sicherheitsstandards gelten? Wo finden Selbstständige zuverlässige Informationsquellen? Welche arbeitsschutzrechtlichen Maßnahmen sind in Betrieben zu beachten?

Informationen zu diesen und vielen weiteren Fragestellungen finden Sie nun auf der neuen Themenseite der Initiative Neue Qualität der Arbeit.

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit beschäftigt sich mit den neuen Ereignissen bezüglich des Corona-Virus und möchte mit der neuen Themenseite aktuelle arbeitsrelevante Fragestellungen klären sowie eine Übersicht zu hilfreichen Informationen rund um das Thema bieten, unter anderem zu arbeitsrelevanten Themen Home-Office und Selbstständige.

Hier erfahren Sie mehr.

Auch ddn möchte die aktuelle Situation zum Anlass nehmen, um noch einmal das Potenzial von moderneren Arbeitsstrukturen und virtuellen Arbeitsweisen zu betonen, denn wie die folgende Grafik zeigt, ist eine Entwarnung nicht in Sicht.

 

Wir alle müssen uns nun umstellen und Solidarität zeigen. Daher möchten wir gemeinsam mit Ihnen Angebote schaffen, die ein Arbeiten von zuhause aus ermöglichen, beispielsweise über Web-Workshops, Live-Streamings und professionelle Kommunikations- und Projektmanagementplattformen in Zusammenarbeit mit nextpractice.

 

Weitere Informationen finden Sie hier verlinkt:

Falls Sie Informationen zum Kurzarbeitergeld benötigen, können Sie hier mehr erfahren.

Falls Sie mehr über die Notwendigkeit von virtuellen Arbeitsmethoden erfahren möchten, können Sie hier mehr erfahren.