Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016 ausgezeichnet

04.04.16

Volkswagen Financial Services, Daimler Financial Services, Cisco Systems und QAware sind die bestplatzierten Unternehmen des Wettbewerbs "Deutschlands Beste Arbeitgeber". Insgesamt nahmen am 16. März in Berlin 100 Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet die Auszeichnungen für besondere Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber entgegen. Zu den Preisträgern gehören auch die ddn-Mitglieder SICK AG, ING-DiBa und die VR Bank Nordeifel. Beteiligt hatten sich 613 Unternehmen aller Größen, Branchen und Regionen. Der Preis wird seit 2003 jährlich vom Great Place to Work Institut verliehen. Das Demographie Netzwerk ist ein Partner des Wettbewerbs.

 

 

In den Siegerunternehmen sagen insgesamt 89 Prozent der Mitarbeiter: "Alles in allem ist dies ein sehr guter Arbeitsplatz" - im Vergleich zum repräsentativen Unternehmensdurchschnitt in Deutschland von 65 Prozent. 84 Prozent kommen gerne zur Arbeit (Durchschnitt: 50%) und 85 Prozent würden ihren Arbeitgeber guten Bekannten weiterempfehlen (Durchschnitt: 57%). Zugleich fühlen sich 77 Prozent der Beschäftigten der Preisträger in ihrer beruflichen Entwicklung gut unterstützt (Durchschnitt: 44%) und 82 Prozent loben die Kompetenz ihrer Führungskräfte (Durchschnitt: 56%). Dass gute Arbeit anerkannt wird bestätigen insgesamt 75 Prozent der Mitarbeiter der ausgezeichneten Unternehmen (Durchschnitt: 36%). Einzelne Spitzenarbeitgeber erreichen sogar noch stärker über dem allgemeinen Unternehmensdurchschnitt liegende Top-Werte.

Auch in zahlreichen weiteren Bereichen der Arbeitsplatzkultur - wie beispielsweise dem Arbeitsklima, der Qualität der Zusammenarbeit, der Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben sowie der Gesundheitsförderung - liegen die Ergebnisse der Preisträger weit über dem repräsentativen Durchschnitt der Unternehmen in Deutschland. Das zahlt sich aus: Arbeitgeber mit einer ausgeprägten ´Great Place to Work Kultur´ erreichen ihre Ziele besser und einfacher und sind in punkto Innovationskraft und wirtschaftliche Performance insgesamt besser aufgestellt. Für die Herausforderungen des demographischen Wandels sind sie damit optimal aufgestellt.

Zum Folgewettbewerb «Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017» können sich interessierte Unternehmen ab sofort anmelden unter: www.greatplacetowork.de. Teilnehmen können Unternehmen aller Branchen und Größen sowie auch Non-Profit-Organisationen und öffentliche Arbeitgeber jeder Art ab 50 Beschäftigten.