Informieren Sie sich ausführlich und fundiert. Demographische Schwerpunktthemen entdecken Sie hier.

Aktuell

Filter:

Was uns Menschen leistungsfähig macht - 2. Freiburger Unternehmer-Symposium

Jede Menge Praxisbeispiele für wertschöpfendes Gesundheitsmanagement, Dutzende guter Gespräche und gut hundert begeisterte Teilnehmer - das war das 2. Freiburger Unternehmer-Symposium am 2. Februar 2018 im Gesundheitsressort Freiburg. Unter #DNAGesundheit können die wichtigsten Botschaften der hochkarätigen Referenten und die Veranstaltung auf Twitter nachgelesen werden.

>>Weiterlesen

Mit Vollgas in die letzten Berufsjahre

Lesen Sie im Arbeitgebermagazin "Faktor A" über die Erfolgsstory des „Silverpreneur-Programm“ der Firma Janssen-Cilag.

>>Weiterlesen

„Ich bin zu alt dafür!“

... befürchten Mitarbeiter der Generation 50plus - und nicht nur sie -, wenn es um den digitalen Wandel geht. Wie mit solchen Altersstereotypen umzugehen ist, klären wir mit Ihnen am 06.02.2018 in Wiesbaden... mehr

>>Weiterlesen

„Die DNA Ihres Gesundheitsmanagements – Struktur für unternehmerischen Erfolg“ - 2. Freiburger Unternehmer-Symposium

Unter dem Titel „Die DNA Ihres Gesundheitsmanagements – Struktur für unternehmerischen Erfolg“ beleuchten, analysieren und entwickeln Sie gemeinsam mit hochkarätigen Referenten am 02. Februar in Freiburg, wie Ihre Mitarbeitenden von Anfang an ein wertschöpfendes Gesundheitsmanagement mitgestalten und so die Grundlage für eine moderne Gesundheitskultur in Ihrem Unternehmen implementieren, die...

>>Weiterlesen

ddn-Umfrage: Digital Natives vs. Analoge Immigranten

Jeder kennt sie, die Anekdoten über die fehlgeschlagene Versuche der Büro-Ältesten, sich in der digitalen Welt zu bewegen. Mal unterhaltsam, mal ärgerlich erinnern sie seit Jahren an denselben Punkt: Alte Köpfe und neue Technik - das passt nicht zusammen. Doch was ist dran an dem Bild der analogen Alten? Und wie steht es um die vermeintliche Naturbegabung ihrer jüngeren Kollegen? Die ddn-Umfrage...

>>Weiterlesen

ddn-Umfrage: Alt und unflexibel?

 

Die Fähigkeit, angesichts veränderter Rahmenbedingungen, selbst Veränderungen vorzunehmen, stellt in Zeiten rasanter (technischer) Entwicklungen eine Schlüsselfähigkeit zum Erfolg dar. In der ddn-Umfrage untersuchen wir diese Veränderungsbereitschaft unterschiedlicher Altersgruppen und wie sie einander sehen.

>>Weiterlesen

Betriebsrenten: Neue Rahmenbedingungen strategisch nutzen und Mitarbeiter binden

Zu Jahresbeginn verabschiedete der Gesetzgeber das „Betriebsrenten-stärkungsgesetzes (BRSG)“. Angesichts der  Niedrigzinsphase besteht aber gerade bei mittlernen und kleinen Unternehmen noch viel Unsicherheit zu dem Thema. Wir baten daher unsere Experten Michael Hennig und Carsten Hölscher um Auskunft – Ihr Fazit: Das BRSG bietet für Unternehmen jede Menge Möglichkeiten – wenn man es richtig...

>>Weiterlesen

Digitalisierung & Gen Y: (Kompetenz-)Management angesichts neuer Herausforderungen

Digitalisierung und Gen Y – für viele noch immer ein Buch mit sieben Siegeln. Am 08.11. diskutierten wir gemeinsam mit der VHS Freiburg und dem Regionalbüro f. berufliche Fortbildung Lörrach: Was bedeuten technische Entwicklungen für unsere Gesellschaft – und wie die Berufsanfänger des 21. Jhds. damit um?

>>Weiterlesen

ddn-Umfrage 2017: Generationenbilder und Digitalisierung

Was bedeutet Arbeit für Beschäftigte in Deutschland? Wie sehen sie kommende Veränderungen? Und wie sehen die Generationen einander im Wandel aufgestellt? Diese und viele weitere Fragen untersuchten ddn und nextpractice im Rahmen des Aktionsthemas 2017. Erfahren Sie mehr

>>Weiterlesen

Demographischer Wandel in der Arbeitswelt im Fokus

Wer den Herausforderungen des demographischen Wandels effektiv begegnen möchte, sieht sich allzu oft mit Halbwahrheiten und wenig fundierten Klischees konfrontiert. Dabei erfordern gerade nachhaltige strategische Entscheidungen verlässliche Daten. Für Zahlen und Fakten zur Demographie der Arbeitswelt empfiehlt ddn demowanda.de.

>>Weiterlesen