Entdecken Sie hier unsere Veranstaltungen. Von Demographie-Kongressen bis zu Veranstaltungen in Ihrem regionalen ddn-Netzwerk.

„Triversity – Religiöse Vielfalt als Schlüsselaspekt einer Unternehmenskultur“

DDN empfiehlt ,

Es erwarten Sie u. a. spannende Inputs und Impulse bekannter Vertreter dreier Weltreligionen:

Anselm Bilgri, von 1994 bis 2004 Leiter des Klosters Andechs, ist seit seinem Austritt aus dem Orden ein Gratwanderer zwischen Kirche und Welt. Er berät Unternehmen im Themenfeld „wertegeleitetes Wirtschaften“.

Rabeya Müller, Islamwissenschaftlerin, muslimische Theologin und Religionspädagogin, beschäftigt sich in ihren Arbeiten mit der Stellung der Frau im Islam, dem Umgang mit Behinderten im Islam und mit der Lebenswirklichkeit von Muslimen/-innen in Deutschland. 

Dr. Alina Gromova, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Jüdischen Museum Berlin, befasst sich auf ihrem Forschungsgebiet mit der Geschichte und Kultur osteuropäischer Juden, Jugendkulturen und der Stadtforschung.

Petra Carlsen, Coach und Mediatorin zu den Themen Führung, Kommunikation im Konflikt und Selbstmanagement, verfolgt das Motto: Erfolgreiche Führung bedeutet immer, die individuelle Verschiedenheit der Mitarbeiter/-innen zu erkennen und zu berücksichtigen.


Die Workshop-Einladung mit ausführlichem Programm finden Sie anbei. Die Teilnahme kostet 680,- € zuzüglich 19% MwSt. Die Anzahl der Plätze ist auf 12 Teilnehmer/-innen begrenzt. Wir freuen uns über Ihre verbindliche Anmeldung auf beigefügtem Formular per Fax an 040 334241-299 oder per E-Mail an triversity@kwb.de<mailto:triversity@kwb.de> . Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch online unter www.triversity.de <http://www.triversity.de 

 

Wo? KWB Management GmbH, Haus der Wirtschaft, Kapstadtring 10, 22297 Hamburg



Beginn
28.02.2017 08:45
Ende
28.02.2017 17:00